Prozesskomponenten

/Prozesskomponenten
  • Die bio-plus® Sterilverbindung ist die technisch führende Sterilverbindung auf dem Markt. Berechnet und konstruiert nach strengsten Kriterien der sterilen Konstruktionsmethodik. FEM berechnete O-Ring Einbauräume garantieren eine keimfreie, sterile Prozessführung. Minimierter Materialeinsatz für kurze Aufheiz- & Abkühlzyklen. Konstruiert in Anlehnung an die BBS Quick-Connect Verbindung garantiert liquitec eine 100% Kompatibilität zu sämtlichen alten Baureihen.
  • Die Aseptik Verbindung nach DIN11864 ist eine spalt-minimierte Verbindung, die speziell für hygienische und keimarme Anwendungen entwickelt wurde. Die Bauform sieht den Einsatz eines O-Rings in Standardgröße vor. Werden an eine Sterilverbindung höchste hygienische & steriltechnische Ansprüche gestellt, empfehlen wir dein Einsatz der liquitec bio-plus® Sterilverbindung!
  • Die Clamp Verbindung nach DIN32676 ist die am häufigsten eingesetzte Verbindung in hygienischen & keimarmen Prozessanlagen. Die Clampverbindung zeichnet sich durch eine hohe Modularität und einfache Handhabung aus. Vielfältigste Dichtungslösungen ermöglichen einen breiten Einsatz in allen Gebieten der Prozesstechnologie. Werden an eine Sterilverbindung höchste hygienische & steriltechnische Ansprüche gestellt, empfehlen wir dein Einsatz der liquitec bio-plus® Sterilverbindung!
  • Vielseitig einsetzbare Filtersiebe für pharmazeutische und biotechnologische Prozessanlagen. Durch das breite Angebot verschiedener Maschenweiten und Ausführungen z. B. als Spitzsieb oder Flachsieb für vielfältige Anwendungen geeignet. Einsetzbar sowohl in liquitec bio-plus® Sterilverbindungen sowie in Standardverbindungen der Normen DIN11864 und DIN32676. Vollständig kompatibel mit allen BBS Sterilverbindungen.
  • Modular aufgebautes Prozessschlauchsysstem mit wiederverwendbaren Schlauchkupplungen. Die eigens für unsere Schlauchkupplungen hergestellten Prozessschläuche garantieren ein Optimum an geprüfter Qualität. Kombinierbar mit vielfältigsten Prozessanschlüssen und Spezialanbauteilen – für ihre flexible Prozessgestaltung. Unser Schlauchservice ermöglicht kurze Reaktionszeiten und eine flexible Lösungsfindung.
  • Konstruiert nach strikten sterilen Gestaltungsmerkmalen mit FEM (Finite Element Methode) berechneten O-Ring Dichtungen. Die garantiert totraumfrei und sterile Bauart ermöglicht dem Anwender die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Flexibel gebaut, im Baukastensystem sowohl als Teilsicht – und als Vollsichtschauglas. Modular kombinierbar mit liquitec bio-plus® Sieben und Blenden resp. liquitec bio-plus® Schlaucharmaturen.
  • Konstruiert und gebaut um höchste Verlässlichkeit zu garantieren. Modular aufgebautes, vielfältig einsetzbares Rückschlagventilprogramm für die sterile Verfahrenstechnik in den Branchen Pharmazie / Biotechnologie & Lebensmitteltechnologie. Das breite Produktespektrum ermöglicht dem Anwender eine flexible Lösungsgestaltung.
  • Standardbauteile gem. normativen Vorgaben, in verschiedensten Materialqualitäten verfügbar. Sonderbauteile sind durch den Einsatz von CNC gesteuerten Produktionsmittel kurzfristig in sämtlichen Spezifikationen lieferbar. Zögern sie nicht uns auch für kundenspezifische Bauteile herauszufordern!
  • Die Konstruktion und die Herstellung von kundenspezifischen Komponenten ist unser Fachgebiet. Wir berechnen, konstruieren und realisieren auch komplexe Baugruppen für den Einsatz in den Branchen Pharmazie und Biotechnologie! Speziell für die Branche ausgelegte Produktionsmittel, CNC Produktionsmittel, Orbital Schweissanlagen und nicht zuletzt eine eigenen Elektropolieranlage ermöglicht die rasche und kostengünstige Projektrealisation.